• Furhpark HG Wiesau
Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr mit Neuwahlen
 

Unter der Leitung des Jugendsprechers Michael Meierhöfer fand kürzlich die 16. Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Jugendfeuerwehr Wiesau statt. Jugendwart Fabian Krämer blickte in seinem Bericht wieder auf die Ereignisse des Jahres 2015 zurück.

Insgesamt wurden 43 Pflichttermine absolviert, bei denen die Jugendlichen und auch die Verantwortlichen wieder viel Zeit investiert haben. Im Rahmen theoretischer Schulungen, sowie praktischer Übungen wurden den Feuerwehranwärtern viele Grundlagen vermittelt, welche sie in ihrem weiteren Wirken in der Feuerwehr begleiten werden. Als sehr erfreulich bewertete Jugendwart Krämer die Aufnahme von 5 Feuerwehranwärtern. Somit konnte der Mitgliederstand auf aktuell 14 Jugendliche erhöht werden. Sehr erfreulich war auch die Beteiligung der Jugendgruppe bei den Veranstaltungen des Feuerwehrvereins. So halfen die Jugendlichen u.a. beim Bürgerfest, beim Johannisfeuer und dem Weinfest tatkräftig mit und entlasteten somit die Aktive Mannschaft. Der Tod des Ehrenkommandanten Hans Ziegler, der auch für die Belange  der Jugendgruppe immer ein offenes Ohr hatte, bezeichnete Krämer als sehr schmerzlich. Fabian Krämer dankte Johannes Ziegler für seine knapp 10-jährige Tätigkeit als Jugendwart. Krämer bezeichnete Ziegler als eine Stütze der Jugendarbeit in der Feuerwehr Wiesau, der durch großes Engagement über viele Jahre hinweg die Geschicke der Jugendfeuerwehr Wiesau gelenkt hat. Seine Nachfolge tritt Stefan Beer an.

Auch für das Jahr 2016 haben sich die Jugendlichen mit ihren Jugendwarten Fabian Krämer und Stefan Beer wieder einiges vorgenommen. Ein Besuch der Berufsfeuerwehr München steht ebenso auf dem Programm wie die Durchführung einer 24-Stunden-Übung und dem Besuch der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz. Auch Vorstand Manfred Beer lobte die vorbildliche Zusammenarbeit zwischen der Jugendgruppe und der Aktiven Mannschaft und wünschte den Jugendlichen auch für die Zukunft viel Erfolg und Spaß bei ihrem Hobby Feuerwehr.

Auch dankte er allen Verantwortlichen für ihren hervorragenden Einsatz. Bei der anschließenden Wahl der Jugendsprecher wurden Michael Meierhöfer und Andreas Puss in ihren Ämtern als erster und zweiter Jugendsprecher bestätigt. Kassenprüfer sind Sebastian Meyer und Marcel Schultes.

 

Im Bild von links:
Kreisbrandmeister Dieter Höfer, Jugendwart Fabian Krämer, Johannes Ziegler, 2. Jugendsprecher Andreas Puss, Kassenprüfer Sebastian Meyer, 1. Jugendsprecher Michael Meierhöfer, Kassenprüfer Marcel Schultes, Jugendwart Stefan Beer, Kommandanten Thorsten Meiler und Christian Blohmann, Vorstand Manfred Beer, Dritter Bürgermeister und Feuerwehrreferent Erich Lang.

 
 
 
 

Aktuelle Termine

2Feb
02.02.2023 19:00
Maschinistenübung
4Feb
04.02.2023 16:00
Bewegungsfahrt
11Feb
11.02.2023 14:00
Kinderfeuerwehr
17Feb
17.02.2023 19:00 - 23:00
Kickerturnier gg. FF Fuchsmühl
2Mär
02.03.2023 19:00
Maschinistenübung

Aktuelle Info

Rauchmelder

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Tirschenreuth :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Dienstag, 31.01. 10:00 bis Mittwoch, 01.02. 08:00
Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21 m/s, 41 kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf.
Amtliche WARNUNG vor GERINGER GLÄTTE
Montag, 30.01. 21:59 bis Dienstag, 31.01. 10:00
Es besteht geringe Glättegefahr.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Montag, 30.01. 15:43 bis Dienstag, 31.01. 06:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Montag, 30.01. 18:00 bis Dienstag, 31.01. 10:00
Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost bis -2 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -4 °C.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Dienstag, 31.01. 10:00 bis Mittwoch, 01.02. 00:00
Es treten oberhalb 400 m Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf.
5 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 31.01.2023 - 01:13 Uhr